EM Spieltag 8 – Ein Fall, ein Ausfall, ein schöner Abend!

Ukraine vs. Frankreich und Schweden vs. England

Die Spiele ware spannend, rasant und boten jede menge Höhepunkte, grade bei der Anzahl an Toren, die ingesamt gefallen sind. 7 Tore an einem Abend boten viel Spiel, machten spaß und ein haufen an Überraschungen.

Ukraine gegen Frankreich

Der Spielverlauf war nach 3:30 Minuten egal, als der Platzregen so zunahm, dass nach nicht mal 4 Minuten das Spiel unterbrochen werden musste. Nach einer Stunde Wartezeit kamen die Fussballfans dann aber auf ihre Kosten, denn die Ukrainer kämpften um 3 Punkte. Frankreich aber auch und deshalb schmissen beide Trainer alles nach vorne.

Frankreich hielt sich die erste Halbzeit sehr gut auf den Beinen und spielten mehr Chancen raus. Aber auch die Ukraine kämpfte. Der Kampf war aber leider verloren.

Endstand : Ukraine gegen Frankreich : 0:2

Schweden gegen England

Ein Sieg wäre so wichtig gewesen in diesem Spiel für die Schweden, die durch diese Niederlage vorzeitig aus dem Turnier verabschieden mussten. Sie tragen es mit Fassung und besuchten ein Waisenhaus in der Ukraine. “Ich habe noch nie so viel Leid und Trauer in Augen gesehen”, sagte einer der Waisenkinder und spendete einem Spieler trost.

Es war ein torreicher Abend und es machte wirklich Spaß dem Spiel zu folgen. Durch die 1-Stundeverschiebung durch den plötzlichen Regenfall im Spiel Urkaine vs. Frankreich war auch eine Wartezeit diesesmal nicht gegeben und das Fussballfieber hielt den ganzen Abend lang an.

Endstand : Schweden gegen England : 2:3

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Schreibe einen Kommentar

Facebook