RAP.DE mit Malware infiziert!

Wie Google Chrome nun bemerkt hat wurde Rap.de, eine auf Joomla basierende Hip-Hop Nachrichten-Community, mit Malware infiziert.

Von dem Besuch der Seite www.rap.de wird zur Zeit dringend abgeraten, bis rap.de das Problem wieder behoben hat.

Sichere Alternativen bieten z.Zt. z.B. die neue Rap-Community 50niggaz.com, der klassiker rappers.in oder das (von den Mitgliedern selbst gehasste) Forum mzee.com

Wie Google Chrome bekannt gibt handelt es sich bei Malware um eine schädliche Software bzw. Teile eines Codes, mithilfe ein Hacker (Programmierer mit schädigenden Absichten gegenüber Dritten) an Daten des Besuchers der Webseite gelangen kann.

Unter anderem an sensible Daten, wie Bankdaten, Zugangsdaten zu eMail, Server, FTP-Zugängen usw. und anderen Daten, die problemlos nach Infizierung eines Computers auch über den Webseitenbesuch hinaus abgerufen werden können.

Eben dies macht Malware zu einem gefährlichen Instrument, denn Webseitenbetreiber reagieren oft sehr spät, weil schlicht das geschulte IT-Personal fehlt, und Besucher bemerken den Betrugsversuch nur, wenn der Webbrowser bereits sensible Daten versendet hat.

Folgende Details gibt es von Google zu dem Thema:

Wie wird rap.de momentan eingestuft?

Diese Website ist momentan als verdächtig eingestuft und kann Ihren Computer beschädigen.

Ein Teil dieser Website wurde aufgrund verdächtiger Aktivitäten in den letzten 90 Tagen 52 mal auf die Liste gesetzt.

Was ist passiert, als Google diese Website aufgerufen hat?

In den letzen 90 Tagen haben wir 1641 Seiten der Website überprüft. Dabei haben wir auf 264 Seite(n) festgestellt, dass Malware (schädliche Software) ohne Einwilligung des Nutzers heruntergeladen und installiert wurde. Der letzte Besuch von Google war am 2014-03-01. Verdächtiger Content wurde auf dieser Website zuletzt am 2014-02-25 gefunden.Die Malware umfasst 118 exploit(s). Bei einer Infizierung verursachte die Malware im Durchschnitt 4 neue(n) Prozess(e) auf dem Zielrechner.

Malware wird auf 8 Domain(s) gehostet (z. B. teeleeda.com/baseballbellhop.in.net/javelininternist.in.net/).

4 Domain(s) fungiert/fungieren scheinbar als Überträger bei der Verbreitung von Malware an Besucher dieser Website (z. B. markisondaz.org/,ingermanymonse.net/mindlybroth.net/).

Diese Website wurde über 2 Netzwerk(e) gehostet (z. B. AS25291 (SYSELEVEN)AS3356 (LEVEL3)).

Hat diese Website als Überträger zur Weiterverbreitung von Malware fungiert?

In den letzten 90 Tagen hat rap.de scheinbar als Überträger für die Infizierung von 7 Website(s) fungiert, darunter hiphopnews.com/vk.com/away.php/,pop100.com/.

Hat diese Website Malware gehostet?

Nein. Diese Website hat in den letzten 90 Tagen keine Malware gehostet.

Wie ist es zu dieser Einstufung gekommen?

Gelegentlich wird von Dritten bösartiger Code in legitime Websites eingefügt. In diesem Fall wird unsere Warnmeldung angezeigt.

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Ein Gedanke zu „RAP.DE mit Malware infiziert!

Schreibe einen Kommentar

Facebook