Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Wissenschaftliche Berichte, Artikel und Informationen rund um die Welt gesammelt und exklusiv veröffentlicht.

Erfolgreicher Kerosin-freier Flug!

Schweizer Unternehmen in China unterwegs!

So schön kann fliegen der Zukunft sein. Motorengeräusche, die kaum lauter sind als ein Lastwagen (zugegeben, direkt daneben stehend und mit Ohrschutz bestückt) und einer Umweltverträglichkeit, die alle anderen derzeitigen Sorgen einfach weg blasen!

Die Solar Impulse 2 hat eine Weltumrundung geschafft und das mit 17.000 Solarzellen.

Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Das Aussterben vom Urzeitleben

Bekanntlich sind Dinosaurier vor Millionen von Jahre ausgestorben. Dies wurde oftmals bereits wiederlegt, indem nachgewiesen wurde, dass verschiedene, heutige Spezies große Ähnlichkeiten mit den Urzeit-Giganten haben. Erstaunlich ist, dass auf einen Schlag so viele Tiere ausgestorben sind. Noch erstaunlicher ist, dass vor ca. 700 Jahren eine weitere Gattung der Urzeit-Lebewesen ausgestorben ist. Die Giganten der Jungpleistozän ereilte jedoch das gleiche Schicksal. Die Wissenschaft rätseln noch heute, wie es zu diesem Massen-Aussterben kam.

Wir haben eine neue Theorie aufgestellt, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert, jedoch in der Wissenschaft zum Thema “Theorien über das Aussterben von Massen verschiedener Tiergruppen” nicht bedacht werden, warum auch immer.  Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Die Antibiotika Gefahr!

Aktuell nehmen wieder vermehrt Menschen das Antibiotika, was zu schweren Folgen führen kann.

Es wird wieder kälter, die Menschen fangen sich vermehrt wieder die Grippe ein und die Ärzte versuchen die Schmerzen der Patienten schnell zu mindern, damit die Arbeitskraft dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung steht und die Symptome verschwinden.

Aber über eine mögliche Gefahr bei der Einnahme von bereits einem Antibiotikum weist nicht einmal der Beipackzettel hin!

Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Die Ruhe vor dem Sturm

Die Erde bebt!

Die Menschen scheinen nicht zu begreifen, dass ein “Naturschauspiel” unmittelbar mit veränderten Verhältnissen zusammenhängt. Demnach kann bei einer Erdbevölkerungszahl von mehr als 8 Milliarden Menschen davon ausgegangen werden, dass innerhalb von 5 Jahren über 30 Millionen Menschen wegen Durst, Hunger, fehlenden Medikamenten und Hygiene sterben werden. Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Wasserstoff als neue Energiequelle

Ist das Ihr ernst Herr Gabriel?

«Wir sind, was die technologische und vor allem auch die wirtschaftliche Nutzung angeht, noch ein paar Jahre davon entfernt, aber umso wichtiger ist es, dass das Projekt beginnt», sagte Gabriel der dpa/sa. Im Ernst Herr Gabriel? Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Sandmücke – Nur Panikmache!

Ist in Deutschland die Sandmücke nun heimisch?

Lächerlich! Die eine Mücke, die gefunden wurde, habe jemand verloren, um genau zu sein 1.000 Stück, die in Gießen auf einer Insekten-Ausstellung ausgestellt werden sollten. Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Save the Children?!

Save the Childen – und wer rettet uns?!

Es mag makaber klingen, aber wir haben uns einige Projekte raus gesucht und mal nachgeforscht wohin die Gelder eigentlich gehen, wem geholfen wird und was nachhaltiges getan wird.

Die erste Organisation ist “Save the Children”.  Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Koffein in Schokolade!

Wieso sagt uns das denn keiner?!

In allen Produkten, in der auch Kakaomasse verwendet wird, ist Koffein enthalten. Die Kakaomasse setzt sich aus folgenden 3 Inhalten zusammen: Kakaobutter (50-58%), Kakaotrockenbestandteile* (40-45%) und Wasser (1-3%)

* bestehend aus Eiweiß, Stärke, Mineralstoffe, Gerbstoffe, Theobromin, Koffein

Damit sind fast alle Schokoladen-Produkte (angereichert oder bestehend aus Kakaomasse, wie Vollmilch-Schokolade, Schokoriegel, Kakao und andere Produkte) mit Koffein versetzt.

Das erklärt auch, warum Nutella als “Kraftbringer” verkauft wird. Kinder werden damit in die Koffein-Abhängigkeit getrieben! Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Ohne einen Staat zu beschuldigen hat Europa und Amerika an den aktuellen Zuständen in Afrika eine Mitschuld zu tragen. Das der HI-Virus erst in den 50 er Jahre auftrat, weil angeblich jemand nach über 10.000 Jahren das Bedürfnis verspürt einen angeblich infizierten Affen verspeist zu haben, der HIV gehabt haben soll, halte ich für überholt. Der Fakt spricht für sich. Ein Virus, der die Sklaven nach der Beendigung der Apartheit vollständig zerstören sollte und an menschenähnlichen Tieren getestet wurde, dazu am Ende meines Beitrags mehr. Das Kampfmittel-Labor ist entweder aus England stammend oder Amerika. Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

AIDS – Woher stammt es?

Es gibt nichts, was dem Menschen mehr Angst einflößt als etwas, was ihn umbringt, er selbst aber Machtlos ist. So fürchteten schon die Vorfahren die Rache von ihren Göttern, führten Rituale ein, um eben doch Einfluss nehmen zu können und haben letztendlich erkannt, das für viele Vorkommnisse natürliche Phänomene verantwortlich sind.

Aber trotzdem gibt es für den Menschen heute noch Dinge, die er fürchtet und nicht bekämpfen kann. Neue Studie und Unterlagen belegen nun, dass AIDS einen anderen Weg gesucht hat, wie bisher angenommen. Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!