Datenschutzerklärung

Privacy Policies

Verwendung von Cookies

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Dadurch werden Daten auf Ihrem Computer gespeichert und durch die Webseite verwendet. Diese Daten werden nicht personenbezogen erhoben. Unter Umständen verwendet ein Partnerprogramm und/oder ein Plugin auf der Webseite einzelne oder ganze gesammelte Daten aus dem Cookie um passende Anzeigen für Sie bereitzustellen. Unter keinen Umständen erfolgt eine Übermittlung der Daten zu Werbezwecken in Form von E-Mail-Werbung. Wir achten sehr auf die Anonymität unserer Benutzer. Es kann jedoch vorkommen, dass der Benutzername mit dem Cookie gespeichert wird. Sie brauchen zu keinen Zeitpunkt Ihre wahre Identität wie Vor- oder Nachnamen preisgeben. Geben Sie freiwillig Personbezogene Daten an, so kann ggf. durch den Cookie, einem Partnerprogramm oder einem Plugin eine Verbindung zu Ihrer Person bezogen werden.

Personbezogene Daten

Das System erlaubt dem Abonnenten (Mitglied) die Speicherung von Personbezogenen Daten. Diese sind freiwillig und zu keinem Zeitpunkt Pflicht als Abonnent (Mitglied). Die einzigen Daten, die erhoben und dauerhaft gespeichert werden, die bei der Registrierung als Pflichtfeld gekennzeichnet wurden, sind ein fiktiver Benutzername (frei wählbar), eine E-Mail Adresse von Ihnen und ein frei wählbares Passwort. Alle erhobenen Daten werden verschlüsselt auf einer Web Datenbank gespeichert. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur in dem Ausmaß verwendet wie in diesen Datenschutzerklärung erklärt wird.

Akismet Anti-Spam

Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die E Mail Adresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der E Mail Adresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

Ansprechpartner bezüglich der Datenschutzbestimmungen und der Datenschutzbeauftragte der FRD e.V. ist Herr Ingo Klein unter der Kontaktadresse oder per E-Mail unter: datenschutz@frdev.net

SHARE US!