Schlagwort-Archive: Bushido

Shindy hat keine Lust auf Gigs!

Ich hab da gar kein Bock drauf, eigentlich…

So präsentierte sich der Rapper von Bushido “Shindy” im Oktober 2013 nach dem er vorher am 12.07.2013 sein Album “NWA” veröffentlichte.

“Ich hab da gar kein Bock drauf, eigentlich, also ich mach das halt weil. Ja, geht halt auch nicht ohne. Ich muss mich ja ein bisschen blicken lassen.” Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

DSDS 2014 – So weit ist es gekommen…

DSDS ist schlimmer den je!

Möchte man bei RTL ein so schlechtes Format weiter führen? Ist RTL verpflichtet diese Sendung weiter verhungern zu lassen oder warum versucht man jedes Jahr noch schlechter zu werden?

Es gibt bereits jetzt einige, die harte Kritik an dem Format aussprechen und sagen: JETZT REICHT ES WIRKLICH! Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Empfehlung der Redaktion: EP – Fame Over

Das neue Jahr hat noch nicht begonnen, doch….

Wir haben uns für euch auf die Suche gemacht und euch zu zeigen, was 2014 alles zu erwarten ist. Neben dem Album-Release von Bushido am 14.02.2014 gibt es dabei noch andere Ereignisse in musikalischer Hinsicht, die bereits das neue Jahr freudig macht.

Der unverfrorenste Rapper Deutschlands veröffentlicht am 14.02.2014 ein neues Album, darunter vertreten sind Rapper wie Eko Fresh, Shindy und andere Rapper, allerdings kein Kay-One. Der Song “Leben und Tod des Kenneth Glöckler” war Bushido’s letzte Abrechnung mit dem jungen Musiker, der mit “Rich Kidz” einen ersten eigenen Erfolg verzeichnen konnte. Allerdings sind viele mit “Rich Kidz” sehr unzufrieden. Fans wanden sich ab, orientieren sich neu und können jetzt wieder hoffen, denn auch der Non-Kommerz Bereich (auch Untergrund genannt) bietet 2014 bereits ein breites Repertoire.

Erfreulich hierbei die Mitteilung seitens Pure German Entertainment, dass sich ein Musiker aus der Vergangenheit zurück meldet. MK Ghiko veröffentlicht ebenfalls am 14.02.2014 eine kostenlose EP, nach 2 Jahren des Schweigens.

Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Resumé zu Bushido: Leben und Tod des Kenneth Glöckler

Bushido : Rüppel-Rapper oder Geschäftsmann?

Wer ist eigentlich “Bushido”? Vielen wird der Name nichts offenbaren außer eventuell Zusammenhänge zwischen ihm und angeblichen Mafia-Kreisen. Es stimmt zwar, dass Bushido’s Geschäftsleute Berliner sind, die einen gewissen Ruf in der Szene genießen, die sich im Rotlicht-Milieu bewegt, jedoch wird der Begriff Mafia zu vorschnell gewählt.

Der Unterschied zwischen Mafia und dem Familien-Clan besteht darin, dass Straftaten von einzelnen Tätern / Beschuldigten begannen werden oder es sich um einzelne Delikte gegen deutsche Gesetze handelt, die jeden betreffen könnten, denn jede Anschuldigung wird vor Gericht geprüft und oftmals kommt es zur Anklage, wo die Beweislast nicht eindeutig geklärt ist und daher das Gericht die Sachlage klären muss.

Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!

Bushido bald Präsident?!

Die Welt steht seit der Piratenpartei kopfüber und niemand kann sich so recht noch erklären, was da eigentlich los ist. Jeder gründet eine Partei, durch die kleinen Wählerkreise kassieren die Hauptamtlichen gutes Geld vom Steuerzahler und die Politik duldet dieses Schlupfloch!?

Weiterlesen

Kommentare via Facebook
SHARE US!